DPSSL-XP Serie

Diodengepumpter Festkörperlaser

Große Bandbreite an Wellenlängen von 473 nm bis 640 nm

Kompaktes Design

Ausgezeichnete Langzeitstabilität

Hervorragende Strahlqualität

Steuerungssoftware und Befehlsset

Wartungsfrei

Faserkopplung möglich

LASOS DPSS-XP Laser Serie
Vorderseite - LASOS DPSS-XP Laser Serie
Seitenansicht - LASOS DPSS-XP Laser Serie
Kontaktierung - LASOS DPSS-XP Laser Serie

Der LASOS¬ģ DPSSL-XP Serie ist unsere neueste Version eines kompakten, diodengepumpten Festk√∂rperlasers. In ihm vereinen sich √ľber 20 Jahre Entwicklung und Herstellung von Festk√∂rperlasern. LASOS DPSS-XP Laser bieten eine hervorragende Strahlqualit√§t in einem breiten Wellenl√§ngenspektrum. Die ihm zu Grunde liegende Technologie basiert auf den aktuellen Fortschritten aus dem Bereich der Festk√∂rperlasertechnologie. Die Laser sind kompakt und robust konzipiert und die Steuerelektronik ist jetzt vollst√§ndig integriert und im Geh√§use verbaut.

Die Laser eignen sich zum einen f√ľr die Integration in OEM-Ger√§te und -Systeme und stehen dar√ľber hinaus f√ľr finale Anwendungen in Forschung und Entwicklung zur Verf√ľgung. Das spezielle, optische Design und die intelligente Leistungs- und Temperaturregelung gew√§hrleisten eine hohe Zuverl√§ssigkeit und Stabilit√§t aller Parameter. Diese Eigenschaften sind ideal f√ľr eine Vielzahl von Anwendungen wie z.B. Mikroskopie, Holografie, bioanalytische Forschung, Quantenspektroskopie und Quantenkommunikation. Die meisten Moden emittieren nur einen einzigen longitudinalen Modus mit hoher Modenreinheit. Diese gilt als Voraussetzung f√ľr den Einsatz in interferometrischen und spektroskopischen Anwendungen wie der Raman Spektroskopie.

Die Laser sind als eigenst√§ndige Lasermodule mit einem kompakten Steuerger√§t f√ľr Laboranwendungen oder als OEM-Komponentenmodule erh√§ltlich. Eine grafische Benutzeroberfl√§che und eine Computerschnittstelle erm√∂glichen eine einfache Bedienung und die Einbindung in eine Systemsoftware.

Alle Lasermodelle k√∂nnen mit einer polarisationserhaltenden und justagefreien Faserkopplung versehen werden. Kundenspezifische L√∂sungen f√ľr pr√§zise Anwendungen k√∂nnen unsere Entwickler jederzeit auf Anfrage realisieren.

Sprechen Sie uns gerne an.

Spezifikationen

Wellenlänge [nm]Max. Ausgangsleistung Freistrahl [mW]Max. Ausgangsleistung fasergekoppelt [mW]RMS-Rauschen (30 Hz Р10 MHz) [%]Linienbreite [MHz]
4735040< 0,5< 1
532200160< 0,5< 1
5433024< 0,5< 1
5562016< 0,5< 1
561150120< 0,5< 1
594108< 0,5
640200160< 2< 1
640500400< 1,5

Zubehör

Faserkopplung

LASOS DPSSL-XP fasergekoppelt
  • Faserkopplung: single-mode, polarisationserhaltend
  • Koppeleffizienz > 80%

Switch Box XP

LASOS Switch Box XP
  • Interface: USB 2.0 und RS232
  • Betriebsspannung: 12 VDC
  • Leistungsaufnahme 42 W

Wärmesenke
LHA 1202

LASOS-DPSSL-XP-Wärmesenke
  • Betriebsspannung: 12 VDC
  • Betriebsstrom: 200 mA
  • Empfohlen f√ľr alle Laserk√∂pfe

Technische Zeichnungen

LASOS DPSSL-XP Serie Freistrahl

LASOS DPSSL-XP Serie fasergekoppelt

dpssl xp freistrahl 2d
LASOS-DPSSL-XP_fasergekoppelt

Download

LASOS DPSS-XP Laser Serie

Anwendungsbereiche

Mikroskopie

Holografie

Raman-Spektroskopie

Durchflusszytometrie

Quanten-Bildgebung

Haben Sie Fragen?

Wir nehmen den Kundenservice ernst. In enger Zusammenarbeit mit dem Vertriebsteam werden alle Kundenanliegen mit hoher Priorit√§t bearbeitet. Ob Anfrage, Bestellung, Reparatur oder Reklamation – LASOS ist bestrebt, kontinuierlich √ľber den Stand der Dinge zu informieren und den Service zeitnah zu erf√ľllen.

Anfrage stellen