LASOS Geschichte

1966

Siemens startet He-Ne-Laser-Fertigung in M√ľnchen.

1983

Beginn der Argon-Ionen-Laserfertigung, ebenfalls in M√ľnchen.

1993

Verlagerung der Siemens-Laserfertigung zur Carl Zeiss GmbH in Jena.

1996/97

Gr√ľndung der „LASOS Laser-Fertigung GmbH“ in Jena durch Management-Buy-Out.

Vertriebs-/Marketingabteilung weiterhin in der N√§he von M√ľnchen.

2000

Die LASOS Laser-Fertigung GmbH √ľbernimmt die BremLas Lasertechnik GmbH und √§ndert ihren Firmennamen in „LASOS Lasertechnik GmbH“.

Umzug der Abteilung Vertrieb/Marketing nach Jena.

2004

Beginn der Serienproduktion von Festkörperlasern.

2013

Die LASOS bezieht ihre neuen Räumlichkeiten in Jena-Göschwitz.

Heute

LASOS ist der weltweit f√ľhrende Anbieter von Lasertechnologie f√ľr die konfokale Mikroskopie.